Nähmaschinen Quartett

Ensemble


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn Sie Ihrer Veranstaltung eine besondere musikalische Note verleihen möchten, sind Sie bei dem nähmaschinenQuartett richtig. Ob stimmungsvolle Hintergrundmusik während eines Sektempfangs, auflockernde Einlagen als Teil der Veranstaltung oder Untermalung des gemütlichen Ausklingens danach — Alosha Uysal (Sopransaxophon), Simon Harscheidt (E-Gitarre), Stanislaw Sandronov (Bass) und Simon Japha (Schlagzeug) liefern die passende Musik!Die vier erfahrenen Studenten des Jazz-Instituts der Musikhochschule München besitzen ein umfangreiches Repertoire aus bekannten Klassikern gemischt mit eigenen Kompositionen, sind aber natürlich auch offen für Musikwünsche. Dieser stilvolle Mix aus Swing-Jazz, Bossa Nova und funky Grooves bietet das perfekte Ambiente für Ihr Event!

 

Die Süddeutsche Zeitung beschreibt es so: „Musikalisch bewegen sich die Vier zwischen Pop und Klassik, zwischen elektrischer und akustischer Musik, zwischen melodisch eingehenden Kompositionen und, welch eine freudige Überraschung, dem Blues. [...] Und wie sie ihn gespielt haben, den „Nähmaschinen Blues“, das fordert einfach nur Respekt. Übrigens: Der Bandname allein ist schon preisverdächtig!“


Jetzt Künstler anfragen!

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit Ihrer Anfrage geben Sie kein Angebot ab. Ihre Anfrage ist somit als unverbindlich zu betrachten. Die Daten, die Sie uns übermitteln, nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und zur Erstellung eines Angebotes. Die preisgegebenen Daten werden lediglich für diese Zwecke verwendet, nicht an Dritte weitergegeben und auf Wunsch des Nutzers unverzüglich wieder gelöscht.