Manuel Winkchler

Gesang


Mit meiner lyrischen Bassstimme fühle ich mich stark der sakralen Musik des Barock, der Klassik und der Romantik verbunden. Ob Bach’s Passionen und h-Moll-Messe, Mozarts Requiem oder Haydns Paukenmesse - eine stilsichere Interpretation ist mein persönlicher Maßstab. Durch meine reiche Ensemble-Erfahrung verfüge ich über ein sehr großes Feingefühl bei Intonation, Dynamik und Klangeinheit. 

Zusammen mit meinem Duo-Partner Firmian Drost (Klavier) erarbeite ich Kunstlieder der Klassik, Romantik und Moderne, insbesondere von Franz Schubert und Robert Schumann, aber auch von Jacques Ibert oder Gerald  Finzi. Mit größter Lust bereiten wir uns auf Liederabende  verschiedenster Art vor, wie z.B. mit Schuberts Winterreise, aber auch mit bunt gemischten Programmen.