Gradus

Ensemble

© Marc Hartmayer 

Das Ensemble Gradus besteht seit 2014 und widmet sich hauptsächlich der barocken Kammermusik. Zwei Violinen werden ergänzt durch den Basso Continuo, bestehend aus Violoncello und Cembalo. Diese Besetzung ermöglicht die Interpretation einer großen Bandbreite an Repertoire, zu dem alle bedeutenden Komponisten des Barock einen Beitrag leisteten, wie Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi und Georg Friedrich Händel. Daneben liegt dem Ensemble „Gradus“ auch die Entdeckung von Raritäten besonders am Herzen.

 

 

 

Die Künstler musizieren auf Instrumenten in barocker Bauweise und orientieren sich dabei an den Erkenntnissen der historischen Aufführungspraxis.

 



Jetzt Künstler anfragen!

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit Ihrer Anfrage geben Sie kein Angebot ab. Ihre Anfrage ist somit als unverbindlich zu betrachten. Die Daten, die Sie uns übermitteln, nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und zur Erstellung eines Angebotes. Die preisgegebenen Daten werden lediglich für diese Zwecke verwendet, nicht an Dritte weitergegeben und auf Wunsch des Nutzers unverzüglich wieder gelöscht.