CelloNation

Cello Quartett


(c) Scharfenberg & Holzinger
(c) Scharfenberg & Holzinger

 Vier Cellisten, ein Ziel: Grenzenlose Freude durch Musik. 

 

Vier hochkarätige, jeweils klassisch ausgebildete drei Cellisten & eine Cellistin beherrschen virtuos und dabei ganz leichtfüssig jedes Genre - weltberühmte Melodien der Klassik, internationale Chartbreaker, smoothe Jazzsounds sowie Blockbuster Filmhits. 

 

Das „CelloNation“gestaltet Ihr Event individuell und mit dem musikalischen Anspruch „das Leben ist doch ein Wunschkonzert!“ mit aufwendigen und eigenen Arrangements, eindrucksvollen und mitreissenden Bassvolumen und ihrem ganz eigenen unverwechselbaren Cellosound!  

 

 

Münchens innovativste Musikerempfehlung oder wie die Süddeutsche schreibt: 

„...Ton-schön ergaben sich bei federnder Begleitung singende Kantilenen, die zu runden Bögen geformt wurden.“    - Süddeutsche Zeitung - 

 

Hans-Henning, Juri, Meng-Husan und Nargiza leben und arbeiten in München. Langjährige nationale und internationale Konzerttourneen, TV und Radioproduktionen mit namhaften Künstler*innen komplettieren ihre künstlerische Vielseitigkeit und professionelle Showerfahrung.  

Diese Performance bleibt unvergessen!  

  

Konzerte u.a.: International Taipeh, Taitung, Changhua, Hongkong (Asien), Wien (Österreich) National München (Hotel Bayerischer Hof, Allerheiligenhofkirche,  Haus der Kunst, Max-Joseph Saal der Münchner Residenz) - Füssen – Bodenseeregion (u.a. Schloss Montfort) – Dießen a. Ammersee – Regensburg – Coburg – Fürstenfeldbruch - Nürnberg – Tutzing - Erlangen 

  

Referenzen u.a.: BMW (Landshut) - Dakkord-Trainings International (Wien) - Rosenthal (Selb) – KONEN (München) - Therme Erding (Erding) - Technische Universität (München) – Münsterkonzerte (Dießen) - Erzbistum München-Freising - Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung - U.S. General Consulate (München) - LfA Landesbank, Bayerischer Landtag - ev.-Landeskirche Bayern – Hanns-Seidl-Stiftung - Ludwig-Maximilian Universität (München)