Arcis Cello Quartett

Ensemble

© Arcis Cello Quartett

Das Arcis Cello Quartett wurde 2012 gegründet und kann nach dieser kurzen Zeit bereits auf eine erfolgreiche künstlerische Entwicklung zurückblicken.

Die Mitglieder des Ensembles, Ching-Jung Yoyo Chung, Hans-Henning Ginzel, Mirella Nagy und Juri Kannheiser, sind Studierende an der Hochschule für Musik und Theater München. Das Arcis Cello Quartett erhielt wertvolle Impulse auf Kammermusikmeisterkursen u.a. durch das Arditti Quartett. Sie beherrschen ein breitgefächertes Repertoire aus der Klassik, der Filmmusik und des Jazz. Dieses setzt sich aus Original-Werken und eigenen Arrangements des Komponisten Hans-Henning Ginzel zusammen.



Jetzt Künstler anfragen!

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit Ihrer Anfrage geben Sie kein Angebot ab. Ihre Anfrage ist somit als unverbindlich zu betrachten. Die Daten, die Sie uns übermitteln, nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und zur Erstellung eines Angebotes. Die preisgegebenen Daten werden lediglich für diese Zwecke verwendet, nicht an Dritte weitergegeben und auf Wunsch des Nutzers unverzüglich wieder gelöscht.